Marrakesch ist eine tolle Destination und einen Kurztrip wert. Es gibt immer wieder günstige Flugangebote von der Schweiz oder auch von Deutschland und die Lebenskosten vor Ort sind echt günstig!

In Marrakesch kannst du für ein paar Tage in eine ganz andere Welt von 1001 – Nacht eintauchen, einfach toll. Ein paar Dinge darfst du dir unserer Meinung nach aber keinesfalls entgehen lassen…

In einer Riad übernachten

Marrakesch ist übersät mit wunderschönen Riad’s. Riad’s sind traditionelle Marrokanische-Häuser mit Innenhöfen/Gärten. Bei einem Besuch in Marrakesch also unbedingt eine Riad zum übernachten buchen. Wir waren in der Riad al Jazira, welche wir abgesehen von der Lage etwas abseits empfehlen können.

Ma16

Riad

Frisch gepressten O-Saft auf dem „Djemaa el Fna“ trinken

In Marrakesch gibt es einen grossen Platz namens Djemaa el Fna, den geschäftigsten Platz Afrikas  darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Dort findet buntes treiben statt, mit verschiedenen Gauklern, Schlangenbeschwörern, Verkäufern und vielem mehr. Es hat ganz viele Marktstände die frisch gepressten O-saft verkaufen, der einfach genial lecker und mega günstig ist! Die ideale Erfrischung nach einem Stadtbummel…

Ma13

frischer Osaft

Mit den Händlern in der Medina feilschen

In den Gassen der Medina Marrakeschs werden verschiedene handwerkliche Produkte wie z.B. Keramik, Messingerzeugnisse, Gewürze und vieles mehr angeboten. Es gibt einige tolle Dinge die man sich kaufen könnte, Feilschen ist aber ein muss!

Die Gassen der Souks sind sehr verwirrend und man verliert oder verläuft sich schnell mal. Am besten lässt du dich ein wenig treiben und bummelst durch die bunten Gassen. Fotokamera nicht vergessen, denn in Marrakesch ist alles total fotogen!

Marrakesch16

Marrakesch17

Marrakesch8

Frischen Pfefferminztee trinken

In Marrakesch kriegst du in jedem Lokal richtig leckeren frischen Pfefferminztee in einer hübschen Kanne serviert. Wir genehmigten uns mehrmals täglich, kleine Tee Pausen in den hübschen Cafe’s und Restaurants der Innenstadt. Oft sind die Lokale auf dem Dach, wo du dich fern ab des Trubels etwas erholen kannst!

Minz-Tee...

Kulinarische Höhenflüge erleben

Marrakesch bietet tolles Essen und wunderschöne Lokale, deshalb solltest du einen guten Appetit mitbringen. Die Preise sind für westeuropäische Verhältnisse meist ausserordentlich günstig und der Service top.

Tajiine...

Hummus...mhmmm

Henna Cafe Marrakesch – tolles Essen zu günstigen Preisen, vorallem die Falafel und der Hummus sind super!

Roti d’or – mega günstiger und hammermässig-leckerer Imbiss, perfekt für Lunch

Atay Cafe Marrakesch – schöne Location über den Dächern Marrakesch’s, Essen eher durchschnittlich.

Bakchich Cafe – tolle Location und mega leckere Tajine!

Cafe Kessabine – gut gelegen und perfekt für eine Tee- Pause. Auch das Essen ist gut.

Nomad Marrakesch – gehobenes Lokal über den Dächern, sehr lecker und tolle Aussicht, eher teuer!

Marrakesch9

Warst du auch schon in Marrakesch? Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

Letzte Artikel von Globetourists (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.