Zwei Nächte verbrachten wir in Byron Bay. Ein herziges Backpacker Städtchen am Meer und einer der top Surfspots Australiens.

Da wir keinen Platz zum gratis campen gefunden haben, zogen wir für zwei Nächte auf einen etwas teuren Campingplatz. Der Campingplatz war dafür in top Lage, mitten in der Stadt und direkt am Meer. Wir wären evtl. sogar länger in Byron Bay geblieben, sind aber aufgrund des wirklich teuren Campingplatzes (48 Dollar pro Nacht) nach zwei Nächten weitergereist. Das Städtchen lud abgesehen von Strand zum flanieren oder Café trinken ein, leider haben wir es nicht geschafft ein Foto davon zu machen. ;) Tobi kaufte sich übrigens, über ein Internet-Inserat von einem Backpacker, ein Surfbrett für 70 Dollar um das surfen zu üben. Er tobte die ganzen Tage fleissig im glasklaren Wasser während ich (Valé) an der Sonne brutzelte :)

Byron Bay ist einfach schön… !!

 

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

Letzte Artikel von Globetourists (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.