In Los Angeles angekommen, trafen wir auf Tobi’s Eltern, welche Urlaub auf Hawaii machten und uns für einige Tage in den USA besuchten. Ungefähr eine Woche verbrachten wir in der gigantischen Stadt an der Westküste der USA, unter anderem weil wir ein Auto für unseren Roadtrip kaufen wollten.

Anfangs waren wir ziemlich geschockt von den vielen Menschen, vor allem den vielen Autos und dem riiiiesigen Verkehrschaos. Doppelt schlimm war es für uns sicherlich auch weil wir von den Idyllischen Cook Islands kamen, welche das totale Gegenteil LA’s sind.

Nebst dem Autokauf und dem Verkehrschaos konnten wir auch die Schönheiten der City betrachten und haben einiges mit Tobi’s Eltern unternommen.

Wir waren in Hollywood, den Hollywood Hills, am Long Beach, in Santa Monica und auch am Venice Beach, welcher unser Highlight der Stadt war. All die verrückten Leute und das bunte Treiben: Crazy und irgendwie typisch „Amis“. Wir haben oft gut gegessen und uns auch mal eine gute Flasche Kalifornischen Wein gegönnt.

Zum Thema Auto… Nach vielen Besichtigungen und Gesprächen haben wir schlussendlich einen schwarzen Ford Freestyle 2005 gekauft, mit dem wir die „Stadt der Engel“ dann verlassen konnten. Der Ford hatte erst 95’000 Meilen auf dem Tacho und war von aussen Top! Später mussten wir leider feststellen, dass die inneren Werte halt doch ziemlich wichtig oder sogar wichtiger sind und wir davon zu wenig Ahnung haben. Aber mehr dazu später…

Bevor uns Tobis Eltern in Richtung Schweiz verliessen, hatten wir schon einen platten Reifen. Zum Glück war die Werksatt nicht weit vom Hotel entfernt. Nach erfolgreicher Reparatur fuhren wir in Richtung San Diego, wo das Thema Auto dann erst richtig los ging..

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.