Nach unserem Besuch im Banff Nationalpark gings nach einer Übernachtung an einem kleinen See am Arsch der Welt weiter nach Whistler. Whistler ist ein Ort und ein beliebtes Skigebiet, welches auch das grösste in Nordamerika ist. Die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver wurden unteranderem auch dort ausgetragen. Im Sommer lädt Whistler eher zum Wandern oder Mountainbiken ein.

Wir verbrachten 2 Nächte auf einem ruhigen StatePark- Campingplatz und machten von dort aus eine schöne Wanderung mit toller Aussicht. Auf der Gondelfahrt und im Sessellift fühlten wir uns schon ein wenig wie zuhause in der Schweiz :). Auch das kleine Städtchen im Ortskern war schön zum flanieren und um einen Kaffee zu trinken und dem „treiben“ auf der Strasse zuzuschauen.

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.