Drei Nächte verbrachten wir an dem Küstenort Mui Ne. Die Fahrt von Saigon dauerte gute 5 Stunden. Wir hatten ein schönes Hotel in den Hügeln von Mui Ne, mit Sicht zum Meer und über die Dünen oberhalb Mui Ne’s.
Durch Zufall kreuzte sich unser Weg mit dem von Marco & Tina, welche wir vor gut 2 Monaten in Indien kennenlernten.

Mit ihnen erkundeten wir die roten- & die weissen- Sanddünen Mui Ne’s, welche wirklich sehr eindrücklich sind und uns bewusst machte, wie vielfältig Vietnam sein kann. Mit einem Quad rasten wir über die Dünen wobei die Qualität dieser Quads ziemlich schlecht war, was zur Folge hatte, dass wir 3 Quads verschrotteten.

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

Letzte Artikel von Globetourists (Alle anzeigen)

3 thoughts on “Mui Ne [Fotos]

    1. Danke, schön wenns gefällt :) Im Süden wars richtig angenehm, nicht zu heiss und am Abend etwas kühler. Sind jetzt grad in Ninh Binh, nähe Hanoi und hier ist es eher kalt, dh. um die 13 Grad. Sind uns die Kälte nicht mehr gewohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.