Nach Vegas fuhren wir weiter in Richtung Bryce Canyon. Auf dem Weg durchquerten wir den Zion Nationalpark, welcher wirklich wunderschön ist, wir uns aber nicht einmal getrauten unser Auto auszuschalten, weil wir irgendwie ein schlechtes Bauchgefühl hatten.

Als wir dann beim Bryce Caynon ankamen haben wir uns dann doch die Zeit genommen und den beindruckenden Canyon erkundet. Der Bryce Canyon ist wunderschön und die Fahrt dorthin hat sich auf alle Fälle gelohnt. Wir spazierten ein Paar „Trails“ ab und genossen das gute Wetter.

Da alle Motels weit und breit viel zu teuer waren, entschieden wir uns auf einem staatlich-geführten Campingplatz, in unserem Auto, zu übernachten. Der Camping war mitten im Wald und hatte eine Feuerstelle die wir für ein BBQ nutzen. Als Tobi unser Auto am Abend etwas besser parkieren wollte, hörte sich das Auto beim Starten wieder nicht so an wie es sollte.

Beim Abendessen am Feuer versuchten wir das schlechte Gefühl loszuwerden. Am nächsten Tag sprang das Auto wieder an und die Fahrt nach Page, zum Antelope Canyon konnte weiter gehen…

Globetourists
Follow us

Globetourists

Autor bei Globetourists
Wir sind Vale & Tobi und zusammen reisen wir seit dem 4. November 2014 für 13 Monate um die Welt. Immer mit dabei, unsere GoPro Hero 3+ und die Samsung NX3000 mit der wir dich auf dem laufenden halten. Auf Globetourists.ch findest du Inspiration zu Reiszielen & weitere praktische Tipps.
Globetourists
Follow us

2 thoughts on “Bryce Canyon & Zion NP [Fotos]

  1. Herzlichen Dank, für Eure schönen Bilder und den Bericht. Euer Auto ist wie mein Computer mal kommt der Bildschirm mal nicht. Viel Glück und Bewahrung. Herzliche Grüsse von Eurer Zürioma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.